Berechnung für Tirol und Vorarlberg

Energieausweise ab 01-06-2020

Die neuen OIB-Richtlinien (Ausgabe April 2019) sind in Tirol ab 01. Juni 2020 verbindlich

Die Verbindlich Erklärung erfolgt in den Technischen Bauvorschriften 2016 – Änderung 2020, welche mit 01 Juni 2020 in Kraft traten.


PREISE:

Wohnungen ab € 300,00

Bestand für Vermietung u. Verkauf

  • Ablauf: nach ihrer Kontaktaufnahme übermitteln sie mir einige aussagekräftige Fotos und Angaben zur Lage im Gebäude z.B. Erdgeschoss, Dachgeschoss etc. Ein Besuch zu einem kostenlosen Vorabgespräch ist unter Umständen sinnvoll. Anschließend gebe ich ihnen meine Kostenvorstellung bekannt, erst dann, wenn sie damit einverstanden sind, kommt der Vertrag zustande, üblicherweise schriftlich.
  • Vor Ort- Besichtigung:
    • Dauer ca. 1-2 Stunden
    • Umfang: alles was zur Erstellung erforderlich ist, wird betrachtet.
  • Unterlagen:
    • Bewilligte Planunterlagen samt Baubescheid und Baubeschreibung
      Hinweis: bei fehlenden Planunterlagen, kann ein Aufmass für die Erstellung des Energieausweises beauftragt werden.
    • Angaben bzgl. Haustechnik
    • Rechnungen, aussagekräftige Unterlagen z.B. nach bereits erfolgter Renovierung
  • Umfang:
    • Energieausweis nach dem Vereinfachten Verfahren für Verkauf und Inbestandgabe samt Anhang und Energieausweis Plan. Sind genaue Unterlagen vorhanden, werden diese bei der Erstellung berücksichtigt.
      2-fach ausgedruckt, sowie elektronisch übermittelt mit firmenmässig unterfertigter Seite 2

Einfamilienhäuser        ab €    600,00
Mehrfamilienhäuser    ab € 1.000,00

Bestand für Vermietung u. Verkauf

  • Ablauf: nach ihrer Kontaktaufnahme übermitteln sie mir einige aussagekräftige Fotos und Angaben zur Lage des Gebäudes. Weiters ob Kellergeschoss bzw. Dachgeschoss vorhanden und wenn ja, auch beheizt wird. Auch Angaben über das Heizungssystem sind hilfreich. Ein Besuch zu einem kostenlosen Vorabgespräch ist unter Umständen sinnvoll. Anschließend gebe ich ihnen meine Kostenvorstellung bekannt, erst dann, wenn sie damit einverstanden sind, kommt der Vertrag zustande, üblicherweise schriftlich.
  • Vor Ort- Besichtigung:
    • Dauer ca. 1-4 Stunden
    • Umfang: alles was zur Erstellung erforderlich ist, wird betrachtet.
  • Unterlagen:
    • Bewilligte Planunterlagen samt Baubescheid und Baubeschreibung
      Hinweis: bei fehlenden Planunterlagen, kann ein Aufmass für die Erstellung des Energieausweises beauftragt werden.
    • Angaben bzgl. Haustechnik
    • Rechnungen, aussagekräftige Unterlagen z.B. nach bereits erfolgter Renovierung
  • Umfang:
    • Energieausweis nach dem Vereinfachten Verfahren für Verkauf und Inbestandgabe samt Anhang und Energieausweis Plan. Sind genaue Unterlagen vorhanden, werden diese bei der Erstellung berücksichtigt. Z.B. Fenstertausch, Dämmung der Aussenwände etc.2-fach ausgedruckt, sowie elektronisch übermittelt mit firmenmässig unterfertigter Seite 2

Bestandsenergieausweis für Sanierung
Renovierungsenergieausweis
Energieausweis Größere Renovierung -Baurecht
Energieausweis Größere Renovierung -Wohnbauförderung

  • Preise auf Anfrage

  • Einfamilienhäuser  
  • Mehrfamilienhäuser

  • Ablauf: nach ihrer Kontaktaufnahme übermitteln sie mir einige aussagekräftige Fotos und Angaben zur Lage des Gebäudes. Weiters ob Kellergeschoss bzw. Dachgeschoss vorhanden und wenn ja, auch beheizt wird. Auch Angaben über das Heizungssystem sind hilfreich. Ein Besuch zu einem kostenlosen Vorabgespräch ist unter Umständen sinnvoll. Anschließend gebe ich ihnen meine Kostenvorstellung bekannt, erst dann, wenn sie damit einverstanden sind, kommt der Vertrag zustande, üblicherweise schriftlich.
  • Vor Ort- Besichtigung:
    • Dauer ca. 1-6 Stunden (mehrere Vor-Ortbesuche nach Erfordernis)
    • Umfang: alles was zur Erstellung erforderlich ist, wird betrachtet.
      Bauteilaufbauten: werden soweit möglich zerstörungsfrei untersucht
      Grobe Planabweichungen geprüft
      Wandstärken, Fenster u. Türen, Geschosshöhen aufgemessen
      Haustechniksystem wird aufgenommen, event. Fachplaner hinzugezogen
  • Unterlagen:
    • Bewilligte Planunterlagen samt Baubescheid und Baubeschreibung
      Hinweis: bei fehlenden Planunterlagen, kann ein Aufmass für die Erstellung des Energieausweises beauftragt werden.
    • Angaben bzgl. Haustechnik
    • Rechnungen, aussagekräftige Unterlagen z.B. nach bereits erfolgter Renovierung
  • Umfang:
    • Sämtliche Energieausweise samt Anhang und Energieausweis Pläne lt. Auftragsumfang.
      2-fach ausgedruckt, sowie elektronisch übermittelt mit firmenmässig unterfertigter Seite 2
      Inkl. Berechnung verschiedener Planungs- Varianten

Planungsenergieausweis für Neubau
Fertigstellungs- Energieausweis

  • Preise auf Anfrage

  • Ablauf: nach ihrer Kontaktaufnahme übermitteln sie mir ihre Planunterlagen.
    Ein Besuch zu einem kostenlosen Vorabgespräch ist unter Umständen sinnvoll.
    Anschließend gebe ich ihnen meine Kostenvorstellung bekannt, erst dann, wenn sie damit einverstanden sind, kommt der Vertrag zustande, üblicherweise schriftlich.
  • Unterlagen:
    • Eingabeplanung samt Baubeschreibung und Bauteilaufbauten
    • Detaillierte Angaben bzgl. Haustechnik
  • Umfang:
    • Planungs- Energieausweis samt Anhang und Energieausweis Plan.
      2-fach ausgedruckt, sowie elektronisch übermittelt mit firmenmässig unterfertigter Seite 2
      Inkl. Berechnung verschiedener Varianten
      Fertigstellungs- Energieausweis